Suchen

Demenzkurs für pflegende Angehörige

03.11.2021

Egal ob beginnend oder bereits fortgeschritten: bei einer dementiellen Erkrankung kommt es bei allen Beteiligten immer wieder zu großen Unsicherheiten und Ängsten.

In einer kleinen Gruppe erlernen Sie Grundlagen für einen sensibleren Umgang mit dementiell erkrankten Menschen. Von der Bedeutung der Demenz über Kommunikation und Biografiearbeit gibt es weitere Themen wie Wohnraumgestaltung, Planung eines Pflegenetzes, Beschäftigungsangebote, usw. Gut ist auch immer der Austausch mit anderen Angehörigen.

Der Kursus findet in den Räumlichkeiten der ehemaligen Krankenpflegeschule an der Brunnenallee 38 statt.
Der Kurs sind kostenlos.

Voraussetzung für die Teilnahme je nach Corona-Pandemiestand:

  • vollständig Geimpft + 14 Tage
  • Genesene bei denen die Erkrankung nicht mehr als 6 Monate zurückliegt oder bereits eine Booster-Impfung erhalten haben
  • Negativ-Schnelltest (24 Stunden alt)

Die Termine finden an vier zusammenhängenden Vormittagen mit je 4 UE (01.09./08.09./15.09./22.09.21) von 9.00 bis 12.30 Uhr statt.

Anmeldungen und Fragen:
Montags-Freitags von 8.30 - 12.30 Uhr unter Telefon 05223-167408 oder per Mail csplkrlks-krnknhsd

Soziale Netzwerke

Anschrift

Lukas-Krankenhaus gGmbH
Hindenburgstraße 56
32257 Bünde

 

Datenschutzhinweis

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionalitäten zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Neben technisch notwendigen Cookies verwenden wir auf verschiedenen Seiten Cookies von Dritten (Google Fonts,Google Maps, YouTube) und zu Analyse-Zwecken ein Tracking-Tool (Website Analytics-Matomo). Sofern Sie die Nutzung von Cookies nicht akzeptieren, können wir eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite nicht garantieren. Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten können finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.