Suchen

Das Praktische Jahr (PJ) im Lukas-Krankenhaus Bünde

Wer wir sind:

Einst als Zentrum der europäischen Zigarrenindustrie bekannt geworden, ist Bünde mit 47.387 Einwohnern heute die zweitgrößte Stadt im ostwestfälischen Kreis Herford. Mitten in der Stadt liegt das Lukas-Krankenhaus, das auf eine über 130-jährige bewegte Geschichte zurückblicken kann. Im Jahr 1890 wurde das Krankenhaus in Bünde erbaut.

In den Jahrzehnten des Bestehens wurde es stets baulich modernisiert und medizinisch mit zahlreichen Fachrichtungen ausgebaut. Unzählige Menschen aus Bünde und Umgebung erhalten in unserem Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung kompetente medizinische und pflegerische Hilfe.

Unser Krankenhaus beschäftigt insgesamt rund 800 Mitarbeitende und hat 281 Planbetten.
Eine gute verkehrstechnische Anbindung führt dazu, dass neben dem 10 km entfernten Herford auch die nächstgelegenen Großstädte, wie das 20 km südlich gelegene Bielefeld und das 30 km westlich gelegene Osnabrück gut erreicht werden können.

Das Praktische Jahr (PJ) ist der letzte Abschnitt des Studiums, aber auch der erste Schritt in ein selbstständiges Arbeiten. Ihr PJ im Lukas-Krankenhaus Bünde sollte daher ein guter Start ins Berufsleben sein. Wir bieten Ihnen dazu vielfältige Möglichkeiten - immer als Teil eines Teams.

Das Lukas-Krankenhaus kooperiert eng mit dem Klinikum Herford und ist Lehrkrankenhaus der Ruhr Universität Bochum.

Das bieten wir Ihnen:

  • fundierte praktische und theoretische Ausbildung
  • Unterricht am Patientenbett, inklusive der Betreuung „eigener“ Patientinnen und Patienten
  • aus jeder Fachabteilung steht ein ausgewiesener ärztlicher Mentor mit hoher Fachexpertise für Ihre medizinische Ausbildung an Ihrer Seite
  • Radiologische und onkologische Demonstrationen
  • Teilnahme am Notarztdienst
  • im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten, können Sie nach Absprache an Bereitschafts- und Nachtdiensten teilnehmen
  • das fachkompetente Pflegepersonal unterstützt Sie bei der Organisation der Stationsarbeit und der Einarbeitung in den Fachabteilungen (OP, Intensivstation, Ambulanz, Endoskopie)
  • über Ihr eigenes PJ-Telefon sind Sie jederzeit in der Klinik erreichbar, um Sie zeitnah in Untersuchungssituationen einbinden zu können
  • die theoretischen Unterrichtseinheiten finden vor Ort im Lukas-Krankenhaus mit motivierten Dozenten statt
  • Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
  • Zugriff auf Fachliteratur (Print und digital)
  • PC-Arbeitsplatz, persönlicher Zugriff auf das Krankenhausinformationssystem, sowie alle gängigen multimedialen Features einer modernen Krankenversorgung
  • Mahlzeiten, wie Frühstück, Mittagessen und Abendessen werden Ihnen kostenlos aus unserer Krankenhausküche bereitgestellt
  • in unserem Personalwohnheim stellen wir Ihnen auf Anfrage kostenlos eine Unterkunft zur Verfügung
  • das Krankenhaus liegt nur 10 Gehminuten vom Bünder-Stadtkern entfernt, so können Sie Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Freizeitaktivitäten leicht erreichen
  • Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 400,- Euro pro Monat

Kliniken und Hauptabteilungen im Überblick:

  • Medizinische Klinik I (Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie Endoskopie- und Ultraschalldiagnostik, Palliativmedizin)
  • Medizinische Klinik II (Allgemeine Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin)
  • Klinik Für Allgemein-, Viszeral- und Minimal-invasive Chirurgie
  • Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie
  • Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfall und Schmerzmedizin
  • Institut für Radiologie
  • Institut für Neurologie
 
 

Gerne beraten wir Sie persönlich bei allen Fragen rund um Ihr Praktisches Jahr im Lukas-Krankenhaus Bünde.

Ihr Ansprechpartner
Prof. Dr. med. Lothar Faber
Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Internistische Intensivmedizin, Palliativmedizin
LFbrlks-krnknhsd

Kontakt:
Ärztlicher Direktor
Chefarzt Dr. med. Tim-Christopher Lendzian

Chefarztsekretariat
Natalia Serrone
05223 167-230
nsthslks-krnknhsd

LUKAS-KRANKENHAUS BÜNDE
Postfach 2120 – 32221 Bünde
Hindenburgstraße 56 – 32257 Bünde
05223 167-0

Soziale Netzwerke

Anschrift

Kreiskliniken Herford-Bünde
Anstalt des öffentlichen Rechts
Standort:
Lukas-Krankenhaus Bünde
Hindenburgstraße 56
32257 Bünde

 

Datenschutzhinweis

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionalitäten zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Neben technisch notwendigen Cookies verwenden wir auf verschiedenen Seiten Cookies von Dritten (Google Fonts,Google Maps, YouTube) und zu Analyse-Zwecken ein Tracking-Tool (Website Analytics-Matomo). Sofern Sie die Nutzung von Cookies nicht akzeptieren, können wir eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite nicht garantieren. Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten können finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.