Suchen

Das Evangelische Krankenhaus Enger ist eine moderne, leistungsfähige und zertizierte Fachklinik für Geriatrie, die verantwortlich ist für die akutgeriatrische Versorgung des Kreises Herford. Die Klinik verfügt über 63 vollstationäre Betten und Institutsambulanzen für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie.

Für den Sozialdienst suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Dipl. Sozialarbeiter / Dipl. Sozialpädagogen (m/w)

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Beratung und Unterstützung der Patienten und deren Bezugspersonen in allen sozialen Fragen und sozialrechtlichen Angelegenheiten, die im Zusammenhang mit der Erkrankung und deren Folgen stehen
  • Sozialanamnese und Hilfeplan erstellen und diesen selbständig umsetzen
  • Beratung zu Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung und Unterstützung bei der Beantragung
  • Vermittlung von Angeboten im ambulanten, teilstationären und stationären Bereich und Unterstützung bei der Organisation der Hilfen
  • Information und Unterstützung zur wirtschaftlichen Sicherung z. B. im Schwerbehindertenrecht oder der Sozialhilfe
  • Mitwirkung in der wöchentlich stattfindenden Therapiekonferenz
  • Beratung zu Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und Anregung von gesetzlichen Betreuungen
  • Beratung und Einleitung von medizinischen Rehabilitationsmaßnahmen
  • Teilnahme an Arbeitskreisen innerhalb und außerhalb der Einrichtung

Sie bringen idealerweise mit:

  • strukturiertes, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kompetenz in Beratungsarbeit
  • Organisationstalent
  • fundierte sozialrechtliche Kenntnisse, insbesondere SGB XI und SGB V
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Fähigkeit zur vertrauensvollen und konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Beteiligten innerhalb und außerhalb des Krankenhauses
  • Sensibilität und Empathie im Umgang mit älteren Menschen

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • ein umfassendes Einarbeitungskonzept
  • Mitarbeit in einem kleinen, freundlichen Team, das offen ist für Ihre kreativen Ideen
  • kollegiale Zusammenarbeit mit unserem Therapeutischen Team
  • Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung
  • Zertifizierte Qualitätsmanagementsysteme
  • Vergütung nach Bundesangestellten-Tarif-Vertrag in kirchlicher Fassung (BAT-KF)
  • Zusätzliche Altersversorgung durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse

 
 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:


Ev. Krankenhaus Enger gGmbH
Personalabteilung                                                                                                                                                                  Frau Richter
Hagenstr. 47
32130 Enger

Gerne auch per Mail an: s.quermann@krankenhaus-enger.de

Soziale Netzwerke

Anschrift

Lukas-Krankenhaus
Hindenburgstraße 56
32257 Bünde