Suchen

Das Lukas-Krankenhaus ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit 312 Planbetten und den Kliniken Allgemein-, Visceral- und Minimal-Invasive Chirurgie, Unfall- und Orthopädische Chirurgie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, -Gelenkzentrum-, Medizinische Klinik, Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Institut für Radiologie, Institut für Neurologie sowie HNO- und Augenheilkunde als Belegabteilung.

Für unsere Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie suchen wir eine/n

Assistenzarzt (m/w)

Wir suchen Bewerber:

  • mit Engagement und Interesse an umfassender Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in einem kollegialen Team
  • Berufsanfänger/in oder Kollegen/in mit fortgeschrittener oder auch bereits abgeschlossene FA-Weiterbildung mit der Möglichkeit zur weiteren Spezialisierung

Wir bieten Ihnen:

  • volle Weiterbildungsmöglichkeiten zum FA für Orthopädie und Unfallchirurgie (inkl. Common Trunk), der Speziellen Unfallchirurgie, der Physikalischen Medizin und Balneologie
  • Weiterbildungskonzept mit strukturiertem Curriculum und validierter kriteriengeleiteter Erfolgsbeurteilung (ACGME)
  • umfangreiches OP-Spektrum aus dem Gesamtgebiet der Unfallchirurgie und Orthopädie mit jährlich weit über 3700 Operationen
  • hoher Anteil an Gelenkersatzoperationen von Hüft- und Kniegelenken mit computergestützter Navigationstechnik und modernsten Implantaten einschließlich der Revisionschirurgie
  • umfangreiche Traumatologie mit modernen Osteosyntheseverfahren
  • arthroskopische Operationen aller großen Gelenke einschließlich des Knorpelersatzes
  • Umstellungsosteotomien und Septische Chirurgie
  • differenzierte elektive und Notfall-Handund Fußchirurgie
  • Wirbelsäulenchirurgie incl. der Ballonkyphoplastie
  • Sonographie der Säuglingshüfte sowie weitere konservative Behandlungsfelder, z.T. mit Kooperationspartnern
  • Attraktives Willkommenspaket mit Möglichkeit zur Hospitation zum Kennenlernen, Übernachtungsmöglichkeit im Personalwohnheim
  • Gute Arbeitsbedingungen mit attraktivem Arbeitszeitmodell und bezahltem Bereitschaftsdienst
  • eine systematische patienten-, prozess- und qualitätsorientierte Einarbeitung bzw. Einweisung in Ihr Aufgabenfeld bzw. Arbeitsgebiet
  • Mitarbeiterfreundliche Strukturen mit flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem seit über 125 Jahre bestehendem Krankenhaus
  • Kinderbetreuungsplätze in Kooperation mit einer Kinderbetreuungsstätte (KITA) in Bünde
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte-KF und weitere Nebeneinnahmen
  • Zusätzliche vorrangig arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Großzügige Unterstützung bei Fortbildungen
  • Möglichkeit zu wissenschaftlicher Arbeit und zur Promotion
 
 

Sollte darüber hinaus Informationsbedarf bestehen so freuen wir uns auf eine persönliche Kontaktaufnahme; dies ist sowohl fernmündlich als auch per E-Mail möglich. 

Hierfür steht Ihnen das Personalwesen für Auskünfte unter folgenden Kontaktdaten gerne zur Verfügung:

 
 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen die Sie bitte an

Lukas-Krankenhaus Bünde
Personalabteilung
Hindenburgstr. 56
32257 Bünde


senden.

Gerne können Sie auch unser Bewerbungsformular für eine digitale Bewerbung nutzen.

Soziale Netzwerke

Anschrift

Lukas-Krankenhaus
Hindenburgstraße 56
32257 Bünde