Zentrale Sterilgut Versorgungsabteilung

Wir über uns

Wir sind ein Team von aktuell 15 Mitarbeitenden. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben für den Bereich Sterilgut Aufbereitung einen Fachkunde Lehrgang absolviert. Unser Team gewährleistet zu jeder Zeit, auch an Sonn- und Feiertagen, die Aufbereitung der Sterilgüter und Instrumente, sodass für die adäquate Versorgung der Patienten gesorgt ist.

Kompetenz

ZSVA = Zentrale Sterilgut Versorgungsabteilung

Die Instrumentenaufbereitung hat sich aufgrund der hochspezialisierten Hygiene Anforderungen zu einer hochprofessionellen Dienstleistung entwickelt. So wurde es schon vor Jahren erforderlich, eine zertifizierte, unabhängige zentrale Abteilung ZSVA aufzubauen. Die Kerntätigkeit der Abteilung ist die Bereitstellung von Medizinprodukten (Instrumenten) in bestmöglicher Qualität. Die Aufbereitung erfolgt nach gesetzlichen Vorgaben zum Schutz von Patienten, Anwendern und Dritten. Die Einzelschritte der Aufbereitung müssen stets nachvollziehbar und reproduzierbar gewährleistet sein. Die Aufbereitung endet mit der dokumentierten Freigabe des Medizinproduktes zur Anwendung. Damit ist sichergestellt, dass von dem aufbereiteten Medizinprodukt keine Gefahr von Gesundheitsschäden mehr ausgeht. Alle Mitarbeitenden in unserer ZSVA haben die geforderte Zusatzqualifikation und einen Fachkundelehrgang absolviert.

Ansprechpartner / Kontakt

Leitung ZSVA

Anke Schmitt
Anke Schmitt
 

Soziale Netzwerke

Anschrift

Lukas-Krankenhaus
Hindenburgstraße 56
32257 Bünde