Radiologie

Wir über uns

Jede radiologische Arbeit bedingt Teamarbeit. So betreuen unsere Organisationsassistentinnen die Patienten bei Ankunft. Die Röntgenassistentinnen/-en (MTRA´s) erstellen die Aufnahmen, die durch die Ärzte befundet und zum Teil mit dem Patienten besprochen werden.

Im Team Radiologie arbeiten zurzeit 20 Kollegen und erarbeiten so ca. 40.000 Untersuchungen.
Trotz des durch äußere Faktoren immer stärker werdenden Druckes sehen wir den Patienten nicht als eine Nummer und gehen auch auf individuelle Besonderheiten und Bedürfnisse ein.

In den Abend- und Nachtstunden besteht ein fachärztlicher Bereitschaftsdienst, um Untersuchungen zu ermöglichen und die Ergebnisse mit den behandelnden Ärzten eingehend zu diskutieren.

Datenleitungsverbindungen zu weiteren Krankenhäusern sichern eine zeitnahe Zweitmeinung in Bezug auf komplexe Verletzungen bzw. neurochirurgische Erkrankungen, eine schnelle Verlegung und externe Weiterbehandlung wird so bei Bedarf möglich.

Unser Team

Das Team der Radiologie
Das Team der Radiologie

Im Institut für Radiologie versorgt Sie unser professionelles MTRA- und Ärzteteam:

Jens Folgmann
Jens Folgmann

Chefarzt der Radiologie
Facharzt für Diagnostische Radiologie

Melanie Lahrmann
Melanie Lahrmann

Oberärztin der Radiologie

Richard Damsch
Richard Damsch

Oberarzt der Radiologie
Facharzt für Diagnostische Radiologie

 

Kompetenz

Die Grundlagen

Die Grundlagen des Röntgen bildet noch oft das konventionelle Röntgen. Sie dient der Feststellung der individuellen Erkrankung und weiterer diagnostischer bzw. therapeutischer Entscheidungen. Die Abteilung ist vollständig digitalisiert und verfügt über ein RIS-PACS-System. Die Bilder werden hier auf einem zentralen Rechner gespeichert und stehen dann über das interne Netzwerk an jedem Arbeitsplatz innerhalb des Krankenhauses zur Verfügung.

Es Geht Weiter

Der nächste Schritt in der Bildgebung ist bei Bedarf die ergänzende Schnittbilddarstellung mit Hilfe der Computertomographie (CT). Hier kreist die Röntgenröhre mit hoher Geschwindigkeit um den Patienten. Mehrschichtdetektoren (bei uns 64 Zeilen) erfassen so in kurzer Zeit ganze Körperregionen. Über Hochleistungsrechner werden diese „Schnittbilder“ in Echtzeit berechnet und ermöglichen auch sekundäre Rekonstruktionen in verschiedenen Schichtorientierungen, ggf. auch 3D-Berechnungen. Unser Gerät prüft während der Untersuchung den Dosisbedarf und reduziert ihn auf notwendiges Minimum.

Auch minimal-invasive Eingriffe (Gewebeentnahmen oder Drainageeinlagen in örtlicher Betäubung) werden hier durchgeführt.

Was Geht Sonst Noch?

Ein Multifunktionsarbeitsplatz im Röntgen ermöglicht das Spektrum der klassischen Durchleuchtungsuntersuchungen, z.B. für Breischluck- & Dickdarmdarstellungen.

Auch die Darstellung der Gefäße erfolgt hier digital mit nachfolgender Subtraktion knöcherner Strukturen (DAS). Die Radiologie arbeitet hier sehr eng mit unserer Gefäßchirurgie zusammen und liefert Ausgangspunkte für weitere Therapieentscheidungen.

Leistungsspektrum

Das Institut für Radiologie bildet die Grundlage für die weiterführende Diagnose und die Kontrolle des Therapieerfolges jedes Patienten. Das Institut versorgt alle Kliniken des Lukas-Krankenhauses zentral mit bildgebenden Untersuchungsverfahren.

Folgende ausdifferenzierte Schwerpunkte werden angeboten:

  • Konventionelle Röntgenaufnahmen des gesamten Skelettsystems, des Thorax sowie des Abdomens
  • Messaufnahmen der unteren Extremitäten
  • Projektionsradiografie mit Spezial- und Kontrastmittelverfahren
  • Digitale Röntgenuntersuchungen des gesamten Magen-Darm-Traktes
  • Röntgenuntersuchung ableitender Harnwege
  • Spezialuntersuchungen des Rektums auf dem Defäkationsstuhl
  • Digitale Darstellung des Gefäßsystems: Angiografien und Phlebografien
  • Kontrastmitteluntersuchungen der großen Gelenke vor CT
  • Computertomografie (CT) aller Körperregionen einschliesslich Bandscheiben, Gelenke, Gefäße, einschl. High-Resolution-Computertomographie
  • Computertomografisch gesteuerte minimal-invasive Gewebeentnahmen

Ansprechpartner / Kontakt

Gerne beraten wir Sie persönlich bei allen Fragen rund um unsere Fachabteilung.

Terminvergabe

Team der Radiologie-Anmeldung
Team der Radiologie-Anmeldung

Wenn Ihr Arzt Sie zu einer Röntgenuntersuchung überweist, können Sie uns zur Terminabsprache folgendermaßen erreichen:

Sekretariat

Andrea Bauer
Andrea Bauer
 

Soziale Netzwerke

Anschrift

Lukas-Krankenhaus
Hindenburgstraße 56
32257 Bünde